N e u i g k e i t e n
06.12.2017 Auch die Tagespflege im Birkenhof in Loxstedt hat sich erfolgreich der Rezertifizierung gestellt.    Wir danken allen Beteiligten und wünschen weiterhin viel Erfolg. 05.12.2017 Die AWO Einrichtung Birkenhof in Loxstedt hat heute mit einer deutlichen Steigerung die Umsetzung des psychobiografischen Modells unter Beweis gestellt.   Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Freude. 01.12.2017 Auch die Tagespflege der Agaplesion Einrichtung im Oberin Martha Keller Haus kann sich über eine gelungene  Rezertifizierung freuen.    Herzlichen dank an alle Beteiligten! 30.11.2017 Trotz vieler Veränderungen (u.a. baulich) konnte heute der WB „Willemer Haus 2” im Oberin Martha Keller Haus in Frankfurt  seine Qualität unter Beweis stellen.   Wir gratulieren und wünschen weiterhin viel Erfolg. 29.11.2017 Das Caritas St. Martin Heim in Bad Orb hat heute erfolgreich die Rezertifizierung absolviert. Der Erfolg wurde gleich in der neuen „Äppelwoistubb“ gefeiert!   Herzliche Glückwünsche. 28.11.2017 Das Altenheim Kruse in Petershagen hat sich der Rezertifizierung erfolgreich gestellt.   Wir gratulieren allen Beteiligten und wünschen weiterhin viel Freude bei der Umsetzung des Modells. 24.11.2017 Ein weiterer Grundkurs wurde heute bei der Agaplesion-Bethanien Gruppe in Berlin erfolgreich beendet.   Wir gratulieren den Praxisanwendern und wünschen viel Erfolg bei der Umsetzung. 21.11.2017 Mit Erfolg wurde ein weiterer Kurs im Altenheim Otto und Anna Herold Stiftung in Karlstadt beendet.    Wir gratulieren allen Teilnehmern herzlich. 25.10.2017 Auch im AWO Seniorenzentrum in Mayen konnte bei der 6. Überprüfung eine weitere Qualitätssteigerung bescheinigt werden.   Herzlichen dank an alle Beteiligten und weiterhin gutes Gelingen! 19.10.2017 Zum 7. Mal stellte die Einrichtung Otto und Anna Herold Stiftung in Karlstadt ihre Qualität in der psychogenen Pflege erfolgreich unter Beweis.   Wir gratulieren zu der erfolgreichen Rezertifizierung. 18.10.2017 Bereits zum 6.Mal stellte sich die Einrichtung der AWO in Diez der Überprüfung mit Erfolg.   Herzliche Gratulation und Danke für die kontinuierliche Umsetzung. 16.10.2017 In einer Feierstunde wurde den Mitarbeitenden der Vitanas Einrichtung St. Anna in Höchstadt die Tafel für psychogene Pflegequalität persönlich von Prof. Böhm überreicht, eine Ehre für  die Einrichtung und eine Freude bei Alle! 15.10.2017 Im Zorghof Rust na unrust in Schore, Niederlande, konnten Leitung und Mitarbeitende bei der erst Zertifizierung mit viel Herr und hoher Fachlichkeit Überraschen und Überzeugen.  So herrlich normal!!!   Im Namen der Klienten danken wir allen Beteiligten der Einrichtung  und wünschen weiterhin viel Freude  bei der Umsetzung! 14.10.2017 Der Zorghof Giersbergen in Drunen, Niederlande, hat heute die Rezertifizierung erfolgreich absolviert.   Wir gratulieren herzlich und bedanken uns bei allen Beteiligten und besonders  bei der Leitung.  29.09.2017 Im Martinsheim in Visp, Schweiz, konnte heute ein weiterer Grundkurs erfolgreich abgeschlossen werden.    Wir gratulieren allen Beteiligten und wünschen viel Erfolg bei der Umsetzung. 27.09.2017 Ein weiterer Grundkurs wurde heute bei der Arbeiterwohlfahrt Koblenz mit der Präsentation der Projekte erfolgreich abgeschlossen.    Herzliche Gratulation! 19.09.2017 Auch die Vitanas Einrichtung in Berlin, Frohnau, darf sich über die erfolgreiche Rezertifizierung freuen.    Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und gratulieren herzlich! 18.09.2017 In der Vitanas Einrichtung in Magdeburg, erfolgte heute die Rezertifizierung.   Wir gratulieren zu dem sehr guten Ergebnis und wünschen  weiterhin gutes Gelingen!  04.09.2017 Heute stellte sich die Malteser Einrichtung St. Nikolaus in Duisburg, erfolgreich der Rezertifizierung.   Wir gratulieren zu der sehr guten Ergebnisqualität und wünschen weiterhin viel Erfolg!  17. & 18.08.2017 Im Haus „Alte Liebe“ in Cuxhaven wurde die Rezertifizierung der AWO Einrichtung erfolgreich absolviert und zu dem letzten Ergebnis konnte eine weitere Qualitätssteigerung festgestellt werden.    Herzliche Gratulation an alle Beteiligten.